Ausbildung


Weiterbildung und Zusatzausbildung

 

  • Supervisorin: Zusatzausbildung zur Supervisorin Advanced Traning Supervision, Klaus-Grawe-Institut Zürich (seit 2018)

 

  • Eidgenössisch anerkannte Psychotherapeutin: Postgraduale Weiterbildung in Psychotherapie mit kognitiv-behavioralem und interpersonalem Schwerpunkt nach K. Grawe, Klaus-Grawe-Institut Zürich (2010-2015)

Fortbildungen

  • Fortbildung in Ego States kompakt bei Dr. phil. René Hess, Schweizerische Gesellschaft für Kognitive Verhaltenstherapie SGVT (2018)
  • Fortbildung in Praxis der Gruppenselbsterfahrung in der Psychotherapieausbildung bei Dr. Steffen Fliegel, Schweizerische Gesellschaft für Kognitive Verhaltenstherapie SGVT (2018)
  • Fachreferat zu ADHS – Muss ich mich schämen? von Orazio de David, M.Sc. Psychotherapeutische Psychologie, ADHS20+ (2017)
  • Fortbildung in Emotionsfokussierter Psychotherapie (EFT) – Emotionen mit Emotionen verändern bei Dr. phil. Marielle Sutter, Klaus-Grawe-Institut Zürich (2017)
  • Fortbildung zu Multimodale Therapie von ADHS bei Erwachsenen, ADHS20+ (2017)
  • Psychotherapeutische Fortbildung in Kognitiver Verhaltenstherapie der generalisierten Angststörung nach und bei Prof. Dr. Richard E. Zinbarg, Universität Zürich (2012)
  • Psychotherapeutische Fortbildung in Kognitiver Verhaltenstherapie bei Depression nach M. Hautzinger bei lic. phil. Andrea Rotter und Dr. phil. Kornelia Gillhoff, Universität Zürich (2010)
  • Psychotherapeutische Fortbildung in Exposure-Based Cognitive Therapy for Depression nach A. Hayes bei Dr. phil. Emma Schmied (Achtsamkeit in der Emotionsfokussierten Therapie) und Dr. phil. Imke Herrmann (Emotionsfokussierte Therapie), Universität Zürich (2010)

Grundausbildung

  • Eidgenössische Matura mit Schwerpunkt Bildnerisches Gestalten und Ergänzung Psychologie/Pädagogik, Kantonsschule Zug (1996-2002)
  • Lizentiat-/Masterstudium in Psychologie mit Vertiefung Klinische Psychologie, Psychotherapie und Psychoanalyse, Ergänzung Psychologische Diagnostik und Nebenfächer Psychopathologie des Erwachsenenalters und Kriminologie, Universität Zürich (2002-2009)